News

 

News

ODI Anwenderberichte am 11. FORUM INNOVATION

2. Mai 2014

In interaktiven Kurzvorträgen berichteten Vertreter von Liebherr-Werk Bischofshofen, Haubi's – Anton Haubenberger, Kirchdorfer Fertigteilholding und Lukas Lang Building am 11. FORUM INNOVATION über Projektergebnisse und die Zusammenarbeit mit Strategyn iip.

News

So nutzen Sie die Chancen in Emerging Markets: Teil 1

2. Mai 2014

Nicht für alle westlichen Unternehmen, die in Emerging Markets expandierten, haben sich die Erwartungen erfüllt. In einer vierjährigen Analyse hat Strategyn hunderte Interviews mit Vertretern aus dem Gesundheitsbereich in den BRIC Staaten geführt. Das Ziel war es herauszufinden, was Unternehmen daran hindert, das volle Potenzial der Wachstumsmärkte auszuschöpfen. Wir haben daraus Empfehlungen formuliert, die Ihnen dabei helfen, die Chancen in Emerging Markets bestmöglich zu nutzen.

News

Drei Fragen an: Ce Zhang

2. Mai 2014

Ce Poggenklas ist Expertin für Internationales Management im europäisch-asiatischen Kontext und bei Strategyn iip verantwortlich für den Bereich Marktforschung China. Wir haben mit ihr über die Unterschiede im Innovationsmanagement europäischer und chinesischer Unternehmen, über Emerging Markets und über ihre persönliche Vision gesprochen.

News

Strategyn iip Mitarbeiter als Autoren des Buches "Innovation Excellence in Österreich"

19. März 2014

Die Strategyn iip Managing Partner und Mitarbeiter DI Gerald Steinwender, MMag. Rita Dummer und Dr. Dietfried Globocnik sind gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Søren Salomo die Autoren des Buches "Innovation Excellence in Österreich – 43 Erfolgsbeispiele führender innovativer Unternehmen", das von der PFI – Plattform für Innovationsmanagement herausgegeben wird.

News

Mit der Job-to-be-done Denkweise der Preisfalle entkommen, Teil 3: die Bauindustrie

25. Februar 2014

Wie gelang es Liebherr, die Herstellkosten für die neue Radlader-Generation im zweistelligen Prozentbereich zu senken und gleichzeitig die Funktionalität und Sicherheit zu steigern? Die Antwort dazu gibt der letzte Teil der Artikelreihe zur Preisfalle.

News

Vier Handlungsfelder zur Einführung eines Innovationsmanagementsystems

23. Februar 2014

Die Entwicklung und Implementierung eines Innovationsmanagementsystems (IMS) ist vor allem Organisationsentwicklung und ist ein Change Prozess. Damit ein IMS nachhaltig im Unternehmen gelebt werden kann, muss die Erarbeitung durch das Management selbst erfolgen. Dieser Artikel beschreibt die notwendigen Aktivitäten in vier Handlungsfeldern, um sich zu einem permanent innovativen Unternehmen zu entwickeln.

News

Strategyn iip auf der Front End of Innovation 2014

13. Februar 2014

Ein Rückblick zu den Highlights der diesjährigen Front End of Innovation 2014 mit Vorträgen von B. Braun Melsungen, DSM Innovation Center, Liebherr und Strategyn.

News

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2014!

23. Dezember 2013

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier legte das Team von Strategyn iip selbst kulinarisch Hand an und zauberte mit der Unterstützung des Landgasthofs Kremslehner ein Weihnachsmenü auf den Tisch. Die Ergebnisse möchten wir mit unseren Freunden, Partnern und Klienten teilen. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches, innovatives Jahr 2014!

News

Mit der Job-to-be-done Denkweise der Preisfalle entkommen, Teil 2: Finanzdienstleistungen

12. Dezember 2013

Studien zeigen, dass abhängig von der Branche bis zu 60% der Kunden bereit sind, mehr zu bezahlen, wenn sie dafür ein einfacheres Kundenerlebnis geboten bekommen. Im zweiten Teil unserer Artikelreihe zeigen wir, wie der Finanzdienstleister "Simple" die Branchenregeln auf den Kopf gestellt hat und damit der Preisfalle entkommen ist.

News

Drei Fragen an: Martin Gschwend

12. November 2013

Als Geschäftsführer von Liebherr Werk Bischofshofen ist Martin Gschwend für den weltweiten Verkauf von Radladern zuständig. Im Gespräch mit Strategyn iip beschreibt er die Herausforderungen bei der Erfassung von Kundenbedürfnissen und erklärt, welchen Stellenwert der branchenübergreifende Austausch dabei hat.

Seiten