Standorte

Österreich, Deutschland, Schweiz

USA

United Kingdom

Asien Pazifik

Niederlande

Frankreich, Italien

 

 

Wir haben Innovation innoviert.

Seit 2002 unterstützen wir unsere Klienten dabei, Wachstum aus Innovation zu schaffen. Als Teil des internationalen Strategyn Netzwerkes liegt unser Arbeitsschwerpunkt im Raum Österreich, Deutschland und Schweiz. Die internationale Strategyn Gruppe wurde 1991 in den USA von Tony Ulwick gegründet – mit dem Ziel "Innovation zu innovieren". Sie ist Erfinder von Outcome-Driven Innovation® (ODI), einer patentierten Methodik und Denkweise im Innovationsmanagement. ODI hat führenden Unternehmen aus den verschiedensten Branchen zu nachhaltigem Wachstum verholfen und genießt heute weltweit wissenschaftliches Ansehen.

So arbeiten wir mit unseren Klienten zusammen

Ein ODI-Projekt kann erfahrungsgemäß in drei bis sechs Monaten abgewickelt werden. Es unterteilt sich in fünf Phasen von der Zielformulierung bis zur Konzeptrealisierung. In jeder Phase findet ein Workshop mit einem interdisziplinären Team statt, der von uns vorbereitet und moderiert wird.

Für die Erhebung der tatsächlichen Kundenanforderungen führen erfahrene Outcome-Driven Innovation® Experten qualitative Tiefeninterviews mit ausgewählten Kunden durch. In einer quantitativen Studie werden die Kundenanforderungen anschließend bewertet. Die Ergebnisse werden anhand einer "Opportunity Landscape" visualisiert. In den folgenden Workshops entstehen daraus konkrete Produktkonzepte und Serviceangebote, die unseren Klienten profitables Wachstum sichern.
 

Lesen Sie unseren Artikel zum ODI Prozess